Das war mal wieder ein besonderes Feedback: Eine junge Frau mit Depressionen, mehreren Klinikaufenthalten, Selbstmordversuch und intensiver Anti-Depressiva-Einnahme hört unsere wöchentlichen NLP-fresh-up Podcast. Und zum ersten Mal seit vielen Jahren fängt sie an, sich zu spüren. Sie merkt, dass sie sich für alles die Schuld gegeben und sich falsch gefühlt hat. Sie wollte es schon als kleines Kind allen Recht machen, den Eltern, den Lehrern, ihren Freunden, ihrem ersten Freund-Freund und das zog sich immer weiter durch ihr Leben. Wie bei so vielen anderen auch.

Sie wissen vielleicht schon, dass für mich die Ursachenforschung und die Gabe von sedierenden Medikamenten keine Lösung ist. Ich glaube einfach, dass diese Menschen ihr Gehirn noch sinnvoller einsetzen, neue Fragen stellen und neue Antworten finden dürfen. Doch wer gibt ihnen den Mut, diesen neuen Weg zu gehen, der sich erst einmal einsam anfühlt? Eine Stelle, an der Mediziner, Therapeuten, Freunde, Familie, Kirche und Angela nicht immer hilfreich sind.
Das Ziel muss ja sein, dass die junge Frau aufblüht, vielleicht sogar eine Palastrevolution anstößt oder zumindest doch für sich selbst definiert, was Glück genau ist. Und dann in die Welt hinaus geht, um das Glück zu finden, das sie als kleines Mädchen schon haben wollte. Nun erkennt sie, dass sie immer selbst ganz genau wusste, was Glück für sie bedeutet: in jedem Moment und immer etwas anderes.

Jedenfalls hört sie den Podcast, trennt sich von ihrem Ehemann, mit dem sie doch ach so schöne 16 Jahre verbracht hat, nimmt die eigene Tochter mit und dann geht es los. Leben in richtig! Mit NLP-fresh-up Podcast, mit dem Lesen im NLP-fresh-up Blog mit vielen guten Büchern, Gesprächen und mit so vielen guten Gefühlen wie in unserem gerade abgelaufenen NLP-Practitioner. Eine Gruppe, die sich jeden Tag auf Facebook zeigt, dass keiner allein ist, der gute Gefühle hat und aussendet. Dass hier eine Gemeinschaft entsteht, die verlässlich ist, die nachhaltig wirkt und die Spaß miteinander hat. Einfach so!

Dafür hätte sich dann Leben gelohnt! Menschen finden eine neue Heimat bei uns, die freshies finden sich und lachen gemeinsam. Nicht gegen den Rest der Welt, sondern vielleicht zum ersten Mal im ganzen Leben für sich. Und zunächst einmal nur für sich, egal was die anderen denken. Also machen wir weiter, mit Podcast, mit Seminaren, mit Videos, Hörbüchern, Büchern und auch mit diesem Blogbeitrag. Damit auch Sie wach werden und eines Tages – vielleicht schon heute – anfangen, sich für Ihr Leben wirklich zu begeistern. Das ist mein Wunsch und mein Ziel, für das ich alles gebe!