Gespräche mit Gott

In diesem Monat mal ein etwas kontrovers diskutierter Film: Gespräche mit Gott. Anstelle einer Verfilmung des Buchinhalts der Trilogie, die ich mir so mal eben nicht hätte vorstellen können, ist dieser Film ein Ausschnitt aus dem Leben des Autors. Wie hat er sich aus der tiefsten Depression wieder herausgearbeitet, besser gesagt herausgedacht oder herausentwickelt. Ich mag das Chaining dieses Films, der in bester NLP-Manier gedreht ist und für mich sehr authentisch.

Jetzt gleich bestellen